Ein starker Grund, seinen Willen zu bekunden.

 

       

 

 

 

Um Ihren Willen zu bekunden, bitten
wir Sie, das Formular auszufüllen und
zu bestätigen.

Zum Sammeln von Willensbekundungen bei denen, die keinen Internet-Zugang haben, können Sie hier eine Unterschriftenliste [pdf - 18 KB] downloaden. Unterschriftenliste.

 

Besuchen Sie zur Abgabe Ihrer Willensbekundung auch die Internetseite des Bundestages für »Öffentliche Petitionen«Unterschriftenliste.

Wenn dort bis zum 9. Juli 2006 mindestens 50.000 Mitzeichnungen eingehen, besteht die Ausssicht, dass wir die Petition in den Beratungen der Ausschüsse über die Gesetzesanträge der drei Oppositionsparteien vom 11. Mai 2006 vertreten können. Das wäre von großer Bedeutung für den Fortgang des Projektes »dreistufige Volksgesetzgebung«.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         
 
             
   

Anrede:

     
   

Vorname:

     
   

Zuname:

     
   

Straße:

   
   

Land:

 

PLZ:

       
   

Ort:

     
   

E-Mail:

     
   

Kommentar:

 
   

Ich bin in der Bundesrepublik Deutschland zur Teilnahme an Wahlen und Abstimmungen berechtigt und und unterstütze die in der »Öffentlichen Petition« der Initiative »Wir sind Deutschland« erhobene Forderung, über die Einführung der dreistufigen Volksgesetzgebung in einer Volksabstimmung zu entscheiden. Dabei sollte über bis zu drei Alternativen entschieden werden können.

 
    Zustimmung: Bitte ankreuzen!

 
   

Datenschutz: Alle für die Unterstützung der Petition bei der Initiative eingehenden persönlichen Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck gegenüber dem Deutschen Bundestag eingesetzt.